Ingenieurbüro Ries (seit 2006)

Tel.: (0162) 690 36 31

Thermografie

Grundlage der Arbeit eines jeden Thermografen bildet die Messnorm DIN EN 13827 - immer in Verbindung angrenzender Richtlinien und Normen, deren Verweis an anderer Stelle erfolgt.

Das Ingenieurbüro Ries hat sich auf die Thermografie von Gebäuden und baulichen Anlagen spezialisiert. Einen großen Raum nimmt die Thermografie als unterstützendes Handwerkszeug bei der Leckagesuche während der Luftdichtheitsmessungen ein.

Die Thermografie im Veterinärbereich wird von uns ebenso im Kundenauftrag durchgeführt.

Arbeitsgrundlagen und -schwerpunkte

Schwerpunkt der Arbeit des Ingenieurbüros sind:

1.  In der Bau- und Gebäudethermografie

  • Die Erstellung thermografischer Gutachten
  • Thermografische Untersuchungen an und in Gebäuden und technische Anlagen
  • Leckageortung mit Infrarotthermografie
  • Infrarot-Untersuchungen in der vorbeugenden Wartung und Instandhaltung
  • Teilnahme an Studien und Untersuchungen

2.  In der Tierthermografie

  • Teilnahme an Projekten im Rahmen veterinärmedizinischer Arbeiten
  • Mobile Pferdethermografie
  • Projekte zum Artenschutz

3.  Projekte zum Umweltschutz

Die Anwendungsmöglichkeiten werden in allen Einsatzbereichen ständig erweitert, die fachliche Eignung des Personals wird durch Zertifizierungen nachgewiesen.

Kontaktdaten

Zentrum für Luftdichtigkeit (Blower Door) und Thermographie

Irina Ries, Dipl.-Ing. (FH)
Möllhausenufer 15
12557 Berlin

Tel.: (0162) 690 36 31
post@thermografiezentrum.de

Irina Ries

Irina Ries, Blower Door Messungen und Thermografiebilder

Zertifikate

Zertifikate für das Zentrum für Luftdichtigkeit und Thermografie